icon.arrowLeft Zurück zur Übersicht
News
11. September 2020
Yesterday an Samstag in Rorschach

Der Sommer geht in die letzte Runde. Das Mare Mio in Rorschach feiert den letzen Abend im 2020 an der Riviera in Rorschach. Zum Ende der Solarkino-Sommersaison haben wir gemeinsam mit dem Würth Haus Rorschach einen Leckerbissen im Angebot:

Nach den Welthits wie Slumdog Millionaire oder Trainspotting hat sich Regisseur Danny Boyle mit Drehbuchautor Richard Curtis zusammengetan der Werke wie Notting Hill und Love Actually entworfen hat. Entstanden ist ein Werk, als eine Homage an The Beatles in der Neuzeit darstellt. Entstanden ist eine leicht bekömmliche Liebeskomödie gepaart mit Musik die auch 50 Jahre nach der Trennung der Beatles in die Neuzeit reicht, gespickt mit ein paar tollen Überraschungen.

Gemeinsam mit der Würth Haus Rorschach zeigen wir Yesterday morgen Samstag, 12. September am MARE MIO - wird verlängert! Das italienische Sommercaffè..

Der Filmstart ist ab 20:00 Uhr

Das sommerliche Wetter bleibt uns auch am Samstag treu. Es werden uns Abends angenehme 21°-22° erwartet.

Im Vorprogramm wird uns erneut Priti Pawar mit einem Solo-Progtamm in den gemütlichen letzten Sommerfilmabend einstimmen.

Die Anzahl Plätze ist beschränkt. Wer eine Sitzgelegenheit möchte, hilft sich mit einem eigenen Stuhl oder Decke.