icon.arrowLeft Zurück zur Übersicht
News
04. Juni 2020
Solarkino erstmals in Wil

Gemeinsam mit der Jugendarbeit der Stadt Wil finden erstmals Solarkino Abende in der Äbtestadt statt. Aufgrund der aktuellen Lage hat die Jugendarbeit der Stadt Wil ein fundiertes und detailliertes Rahmenschutzkonzept ausgearbeitet, um im Rahmen der Veranstaltung die Verbreitung von Covid-19 einzudämmen. An zwei Abenden werden wir in der Wiler Lokremise zuerst am Mittwoch, 10. Juni den deutschen Film Das schönste Mädchen der Welt und am Donnerstag, 11. Juni den französischen Film Die brillante Mademoiselle Neila vorführen. Eine der vielen Masssnahmen im Schutzkonzept ist, dass maximal 100 Besucher*Innen Zutritt in die Lokremisee erhalten werden, da die Bestuhlung im Innerraum die 2-Meter Distanzregel zu erfüllen hat. Die Türöffnung ist ab 18:30 Uhr und der Filmstart ist auf 19:30 Uhr angesetzt. Wir freuen uns mit den Jugendlichen und mit den ewig Jugendlichen der Region Wil etwas kulturelle Normalität so gut es geht herzustellen.