icon.arrowLeft Zurück zur Übersicht
Pippi Langstrumpf
Pippi Langstrumpf
Ort
DatumSamstag 11. August 2018
Filmstart:20:30
Länge:1h 40min
Sprache:de
Regie:Olle Hellbom
Genre:Kinderfilm, Komödie
Die kleine rothaarige Pippi Langstrumpf zieht zusammen mit ihrem Affen Herr Nilsson und ihrem Pferd Kleiner Onkel in die Villa Kunterbunt ein. Schnell schliesst sie Freundschaft mit den Nachbarskindern Tommy und Annika Settergren. Aber dass Pippi Langstrumpf ganz allein ohne ihren Vater – den Piraten-Kapitän Langstrumpf – lebt, scheint den Erwachsenen des Dorfes nicht zu gefallen und sie versuchen sie in einem Kinderheim unterzubringen. Da wehrt sich Pippi Langstrumpf aber mit Händen und Füssen. Sie ist nämlich nicht nur mit einem Koffer voll Gold von ihrem Vater, sondern auch mit übermenschlichen Kräften ausgestattet. So viel Gold zieht natürlich auch Diebe an und so versuchen die beiden Landstreicher Blom und Donner-Karlsson immer wieder Pippis Gold zu klauen. Alles in allem erlebt Pippi Langstrumpf also zusammen mit ihren Freunden viele kleine Abenteuer und spielt den Erwachsenen Streiche, bis ihr Vater zu ihr zurückkehrt und sie mit auf grosse Fahrt nehmen will. Hintergrund & Infos zu Pippi Langstrumpf Pippi Langstrumpf (OT: Pippi Långstrump) ist der erste Teil der Astrid Lindgren-Reihe, die sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen sehr beliebt war – und immer noch ist. Astrid Lindgren schrieb nicht nur die Romanvorlagen für die Filme, sondern auch die Drehbücher. Gedreht wurde Pippi Langstrumpf hauptsächlich in Schweden, mit der Unterstützung einiger deutscher Firmen und Schauspieler. Regie führte wie bei vielen anderen Astrid Lindgren Verfilmungen Olle Hellborn – sowohl bei den Filmen, als auch bei der Serie.